HBH Holz- und Baustoffhandel Naumburg GmbH

Moritzwiesen 4 - 06618 Naumburg
Telefon: 03445 / 77 95 44
Aktualisiert am: 29.06.2017
Konstruktionsvollholz für den modernen Holzbau

Als Architekt, Planer bzw. Zimmermann suchen Sie nach der optimalen Alternative zum traditionellen Bauholz, geleimten Hölzern wie Lamellenbalken, denn die Nachteile sind Ihnen bekannt. Mit dem veredelten Konstruktionsvollholz KVH-1plus des Herstellers Rettenmeier in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Zimmermeister profitieren Sie vom Ergebnis zahlreicher in den Jahren 1991 bis 1993 durchgeführter Praxisversuchen in Sachen:

  • Rohstoffauswahl
  • Einschnitt
  • Sortierung und
  • technischer Trocknung von starkem Schnittholz.

Um die sehr hohen Qualitätsanforderungen erfüllen zu können, wurde zur Herstellung des Konstruktionsvollholzes KVH-1plus sogar ein neues Werk in Hirschberg (Thüringen) errichtet. Das Rundholz, welches zur Herstellung benötigt wird, stammt aus den Regionen Thüringen, Sachsen und Bayern. Die Rohstoffqualität hier und die Bodenbeschaffenheit sind hervorragend und auch die Höhenlage im Wuchsgebiet ist optimal. Das Werk selbst verfügt über modernste High-Tech-Einrichtungen und garantiert so eine Herstellung auf höchstem Niveau:

  • wirtschaftlich
  • kostengünstig
  • und jederzeit leistungsfähig.

Ihnen steht mit dem veredelten Konstruktionsvollholz KVH-1plus ein völlig neuartiges und ständig den technischen Anforderungen angepasstes Produkt zur Verfügung, welches in Qualität, Umweltfreundlichkeit und Einsatzmöglichkeit einfach neue Maßstäbe setzt. Diese 4 Punkte werden Sie überzeugen:

  • genaue Berechenbarkeit
  • hervorragende Festigkeit
  • optimales Werkstoffverhalten und
  • absolute Maßgenauigkeit

Einsatzmöglichkeiten für dieses veredelte Bauholz gibt es sowohl in tragenden als auch nicht tragenden Konstruktionsbereichen

  • umweltgerechter ökologischer Holzbau
  • Holzrahmen-, Holzskelett-, Tafel- und Barockhausbau
  • Niedrigenergie- und Massivholzbau
  • öffentliche Gebäude z.B. Kindergärten und Schulen
  • mehrgeschossige Gebäude
  • Industrie-, Gewerbebau und Bau von landwirtschaftlichen Gebäuden
  • Bau von Carports und ähnliche Holzbauten im Freien (DIN 68800 ist zu beachten).

Wie Sie sicher bereits auf unseren Seiten gelesen haben bzw. bereits wissen, übernehmen wir für Sie auch Abbundarbeiten. Wenn Sie also den Bau Ihres neuen Hauses oder die Erweiterung Ihres Hauses oder eines anderen Holzbauwerkes planen, sind Sie bei uns genau richtig. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen vertrauensvoll an mich persönlich. Sie erreichen mich unter

Telefon: 03445 / 7810190

oder

Handy: 0163/3134904

Mario Judersleben
Geschäftsführer
Konstruktionsholz

Dieses aus der Holzart Fichte hergestellte Konstruktionsvollholz KVH-1plus (NSI) ist für den Holzbau im nicht sichtbaren Bereich bestimmt. Anwendungsbeispiele hierfür sind:

  • Niedrigenergie- und Passivhäuser
  • Dach- und Innenausbau
  • mehrgeschossiger Holzbau
  • Holzrahmenbau


Duo-/Trio-Balken

Hier sehen Sie das ausgebaute Dachgeschoß eines Einfamilienhauses. Zur Anwendung kamen hier auch Duo-/Trio-Balken (SI). Diese Balken:

  • sind maßhaltig, form- und dimenionsstabil
  • besitzen eine sehr gute Standfestigkeit
  • sind qualitäts- und gütebewacht, sowie natureplus-zertifiziert


Carport
Carport


Dachkonstruktion
Dachkonstruktion - einzigartig in Form und Design



"Der Ärger mit schlechter Qualität währt viel länger, als die kurze Freude am vermeintlich niedrigen Preis." Daher zählt für uns in erster Linie die Qualität und damit der auf Jahre zufriedene Kunde. Mario Judersleben (Geschäftsführer)