HBH Holz- und Baustoffhandel Naumburg GmbH

Moritzwiesen 4 - 06618 Naumburg
Telefon: 03445 / 77 95 44
Aktualisiert am: 29.06.2017
Massivholzdielen für Ihre Terrasse

Holz ist nicht nur ein nachwachsender Rohstoff, Holz ist vor allem vielseitig verwendbar. Bedingt durch den natürlichen Wuchs wird jedes aus Holz gefertigte Produkt zum Unikat. So ist einfach jede Diele einmalig in ihrer Oberflächenstruktur.Durch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten mit Holzschutzlasuren sowie der Art und Weise, wie die Dielen dann verlegt werden, verschönern sie auch unsere Gärten z.B. die Terrasse - unseren Lieblingsplatz. Hier verbringen wir so manche schöne Stunde um zu entspannen und die Sonne zu genießen. Natürlich lädt dieser Platz auch zum Feiern ein. Holzarten, die sich für den Einsatz im Garten gut eignen und vielfach bewährt haben sind:

  • Sibirische Lärche
  • Douglasie
  • Massaranduba
  • Robinie
  • Esche

Dielen, welche aus diesem Holz extra für den Garten hergestellt werden, gehören neben dem bakannten Bauholz und Konstruktionsholz ebenfalls zu unserem Angebot.

Dielen aus Massivholz für Ihre Terrasse inkl. Unterkonstruktion

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen verschiedene Terrassendielen aus Holz, die sich durch Ihre Beschaffenheit, Dauerhaftigkeit und Oberflächenstruktur unterscheiden. Wenn Sie zu den Haus- und Grundstückseigentümern gehören, die großen Wert auf Qualität und Beständigkeit legen und wissen, dass Qualität auch seinen Preis hat, dann sind Sie bei uns genau richtig.

NEU! Flex Terrassendiele aus dem Holz der Robinie

Das Holz der Robinie ist ein Hartholz und eignet sich besonders für den Einsatz als Terrassenholz, zur Teich- und Poolumrandung. Auch Spielplatzgeräte, Tische und Bänke werden aus diesem Holz gefertigt. Diese Eigenschaften der Holzart Robinie überzeugen:

  • langlebig und extrem witterungsbeständig
  • resistent gegen holzzerstörende Pilze und Insekten - auch ohne chemischen Holzschutz
  • Resistenzklasse 1 (nur Kernholz)
  • hält hohen mechanischen Belastungen stand
  • wächst in europäischen Wäldern - nachhaltige Forstwirtschaft

Maße:

  • 23 mm x 118 mm
  • 128 Stück / VPE

oder

  • 23 mm x 143 mm
  • 112 Stück / VPE

(in der Länge keilgezinkt)

Längen: 3 m / 4 m / 5 m


Terrassendiele Flex-Profil aus sibirischer Lärche

Das Holz der sibirische Lärche (Nadelbaum) verfügt über folgende Eigenschaften:

  • der Dauerhaftigkeitsklasse III
  • keine chemische Behandlung erforderlich
  • feine Jahresringe, kleine Äste, wenig Splint zeichen das Holz der sibirischen Lärche aus
  • die Langlebigkeit und sehr strapazierfähig
  • hohe Dichte (schweres Holz)

Maße:

  • 28 mm x 143 mm
  • 84 Stück / Paket

oder

  • 36 mm x 143mm
  • 42 Stück / Paket

(A/B Sortierung)

Längen: 3 m / 4 m / 5,10 m oder auf Anfrage 6 m

Für die Unterkonstruktion bieten wir Ihnen das entsprechende Konstruktionsholz aus der Sib. Lärche in der Stärke von 40 mm x 70 mm und einer Länge von 5,10 m.


Terrassendiele Gala aus sibirischer Lärche

A/B sortiert, glatt gehobelt, gerundet, Längsseite genutet (ermöglicht die verdeckte Befestigung)

Maße:

  • 26 mm x 142 mm
  • 4 Stück / Bund oder 84 Stück / Paket

Längen: 4 m


Terrassendiele Flex-Profil aus Massaranduba

Die Holzart Massaranduba stammt aus Zentral– und Südamerika und hat folgende Eigenschaften:

  • wird der Dauerhaftigkeitsklasse 1 zugeordnet
  • es ist kein chemischer Holzschutz nötig
  • das Holz ist sehr schwer (hohe Dichte), hart und feinporig
  • extrem belastbar und strapazierfähig
  • es muss mit erheblichen Trockenschwund gerechnet werden
  • die natürliche Farbgebung gleichmäßig rotbraun
  • das Holz ist beständig gegen Holzzerstörende Insekten

Maße:

  • 25 mm x 143 mm
  • 84 Stück / Paket

Längenmatrix: 1,83 m / 2,13 m / 2,44 m / 2,74 m / 3,05 m / 3,35 m / 3,66 m / 3,96 m / 4,27 m / 4,57 / 4,88 m / 5,18 m / 5,49 m und 5,79 m


Thermo-Esche, die einzige Alternative zum Tropenholz

Gerade im Außenbereich und überall dort wo sich das Klima ständig ändert, sind die Anforderungen an den natürlichen Werkstoff Holz sehr hoch:

  • möglichst Fäulnisbildung
  • absolut unempfindlich gegen Witterungseinflüsse vor allem Regen
  • extrem lange Haltbarkeit
  • geringe bis keine Harzbildung
  • verringertes Quell- und Schwundmaß

All diese Anforderungen erfüllt heute nicht nur das Hartholz aus den Tropen. Dank innovativer Forschung und technischen Entwicklung ist es möglich auch heimische Holzarten ohne chemische Zusätze in Ihren Eigenschaften derart zu verändern, dass dieses Holz fast allen Anforderungen gerecht wird.

Die Bezeichnung Thermoholz bringt es auf den Punkt, denn dem Holz wird bei über 200 °C der Wasseranteil zunächst vollkommen entzogen und anschließend geringfügig und schrittweise wieder zugeführt. So entsteht z. B. aus der gemeinen Esche ein richtiges Tropenholz, welches sich hervorragend für die Anwendung im Außenbereich eignet.

  • Terrassen oder Stege
  • Holzfliesen oder Gartenwege
  • Balkonbeläge oder Gartenmöbel
  • Randeinfassungen für Schwimmteiche und Swimmingpools

Durch das heiße Trocknen der Esche mit einer Temperatur von über 200 °C ohne chemische Zusätze, werden die ursprünglichen Eigenschaften des Holzes verändert. Unter dem Einfluss dieser Hitze und Feuchtigkeit wird der Zellwandaufbau so verändert, das das Holz nur noch ganz geringe Wassermengen aufnehmen kann. Ein entscheidender Vortei hieraus ist, dass sich damit die Wachstumsbedingungen für Pilze extrem verschlechtern, dafür jedoch die Dauerhaftigkeit des Holzes entscheidend verbessert. Ein weiterer positiver Effekt, welchen diese Thermische Behandlung mit sich bringt ist die Tatsache, dass sich der Farbton des Holzes verändert und diese Färbung sogar individuell beeinflussbar ist.

Weil das Holz durch dieses Verfahren spröde wird und somit an Festigkeit verliert, kann es als Konstruktionsholz nicht mehr verwendet werden. Jedoch beeinfluss das andere Einsatzmöglichkeiten eher nicht. Entscheidend für den Einsatz der Thermo-Esche im Außenbereich sind vor allem die neuen Eigenschaften:

  • Forrmstabil
  • Langlebigkeit
  • Oberflächenhärte
  • etc.

Durch die verschiedenen eingearbeiteten Profile, die natürliche Maserung und natürlich den völlig neuen Farbton ist die Thermoesche längst mehr als nur eine Holzart aus heimischen Wäldern - die Thermo-Esche ist die einzige Alternative zum Tropenholz.

Sollte es uns nun gelungen sein Ihre Neugier an unseren Programmen zu wecken, dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihren Besuch. Wir beraten Sie gerne und präsentieren Ihnen unsere Angebote rund um die Terrassengestaltung.

Mario Judersleben und sein Team

Thermoesche
Thermoesche - die ideale Diele für den Außenbereich.
"Der Ärger mit schlechter Qualität währt viel länger, als die kurze Freude am vermeintlich niedrigen Preis." Daher zählt für uns in erster Linie die Qualität und damit der auf Jahre zufriedene Kunde. Mario Judersleben (Geschäftsführer)