HBH Holz- und Baustoffhandel Naumburg GmbH

Moritzwiesen 4 - 06618 Naumburg
Telefon: 03445 / 77 95 44
Aktualisiert am: 29.06.2017
Massivholzdielen - ein Gewinn für jeden Raum

Sie wünschen sich einen Fußboden aus Massivholz? Sie schätzen die natürlichen Eigenschaften der Massivholzfußböden, denn sie

  • schaffen ein völlig neues Wohngefühl
  • verbessert die Wohnqualität
  • sorgen für ein optimales Raumklima

Weil der Wunsch nach dem individuellen Holzfußboden stark gestiegen ist, wir Ihren Ansprüchen immer gerecht werden möchten, erweitern wir regelmäßig unsere Angebotspalette. Dabei legen wir sehr großen Wert auf Qualität zum fairen Preis. Auf dieser Seite werden wir Ihnen nicht nur unsere Angebote präsentieren, sondern Ihnen auch wertvolle Tipp' s und Ratschläge geben, wie Sie:

  • die Lebensdauer des Holzfußbodens erhöhen,
  • und das Erscheinungsbild deutlich verbessern können

Im Altbau findet man ihn sehr oft, versteckt unter einem Fußbodenbelag, den guten alten Dielenboden. Oft unterschätzt man die Möglichkeiten und staunt dann umso mehr. Wenn Sie diesen alten und mitunter sogar noch mit häßlicher Farbe gestrichenen Dielenboden abschleifen und mit den extra dafür entwickelten Holzschutzmitteln, Lasuren und Lacken professionell aufarbeiten, erhalten Sie einen Dielenboden, der sogar noch schöner aussieht als neu verlegte Dielen.

Hobeldielen - der traditionelle Fußboden für Generationen

Hobeldielen sind bekanntlich nichts anderes als gehobelte Bretter, in welche Nut und Feder gefräst wurden. Es handelt sich hierbei um reines Massivholz, welches sich ganz leicht verlegen lässt. Künstliches Material wie Leim, Spanplatte, Sperrholz oder melanimharz getränktes Papier werden hierzu nicht benötigt.

Wussten Sie schon, dass eine Massivholzboden sogar für ein angenehmes Raumklima sorgt?

Hobeldielen besitzen die Eigenschaft Feuchtigkeitsschwankungen der Raumluft in einem gewissen Maße auszugleichen. Das Holz nimmt die überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und gibt diese bei trockener Luftfeuchtigkeit wieder ab. Das schafft ein angenehmes Raumklima. Früher bildeten sich daduch zum Teil recht große Fugen, was durch die heutigen speziellen Trochnungsverfahren fast ausgeschlossen werden kann.

Hobeldielen und Ihre Vorteile für den Hausbesitzer

  • Hobeldielen sind nicht teuer und helfen sogar Geld zu sparen
  • sie lassen sich einfach auf vorhandene Lagerhölzer verlegen
  • wirken nicht nur wärmedämmend sondern auch schalldämmend
  • Dielenböden sind angenehm fußwarm
  • die elastische Konstruktion stärkt sogar die Fußmuskulatur

mehr

Holz ist ein reines Naturprodukt

Trotz strenger Qualitätskontrollen, welche durch den Hersteller regelmäßig durchgeführt werden, lassen sich wachtumsbedingte Mängel wie:

  • trocknungsbebingte Haarrisse
  • leichte Farbunterschiede
  • kleine bis mittlere Äste
  • usw.

nie ganz ausschließen. Am Beispiel der Massivholzdielen der Marke HKS floor möchten wir Ihnen 4 grundsetzliche Qualitätskriterien nennen, nach denen diese Dielen sortiert und definiert werden. Einzelne Beispiele zur Dielung finden Sie rechts.

HKS-Selekt

  • kleiner vereinzelt auftretende gesunde Äste
  • natürliche Holzfarbe mit einer harmonischen Maserung
  • wachtumsbedingte Farbunterschiede
  • Dielen sind im Prinzip splintfrei

HKS-Natur

  • gesunde, festgewachsene sowie zum Teil kleinere bis mittlere ausgekittete Äste
  • wachtumsbedingte Farbunterschiede und holzarttypische Merkmale
  • Splint im Randbereich

HKS-Markant

  • teilweise ausgekittete Äste
  • größere festgewachsene Äste
  • einzigartige Strukturen
  • leichte Farbabweichungen
  • kleinere Holzrisse
  • weitere holzarttypische Merkmale und Splint

HKS-Rustikal

  • auagekittete Äste
  • teilweise auch gespachtelte Oberflächenrisse
  • alle holzarttypischen Merkmale, wie Farbabweichungen u.ä.
  • Holzrisse längs- und kopfseits
  • Splint
  • technisch einwandfrei

Natürlich ist es möglich nahezu fehlerfreie Holzdielen zu produzieren, jedoch wären diese dann entsprechend teuer und könnten dem Wettbewerb kaum standhalten. Aus diesem Grund wird hier ein geringer Grad an holzarttypischen Fehlern akzeptiert, dürfen jedoch 5 % nicht übersteigen. Solche kleinen naturbedingten Merkmale der Massivholzdiele machen diese zu Unikaten oder würden Sie es schön finden, wenn jeder Dielenfußboden gleich aussieht? Schließlich lassen sich durch die Verlegetechnik System- bzw. Endlosverlegung diese 5 % problemos nachschneiden.

Was Sie vor der Verlegung der Massivholzdiele beachten sollten

  • der Untergrund sollte eben sein bzw. die Unterkonstruktion entsprechend unterfüttert
  • bei Verlegung auf alten Holzfußboden ist darauf zu achten, dass dieser ausreichend nachgeschraubt und somit fest ist
  • die Verlegung selbst erfolgt quer zur alten Dielenrichtung
  • die zu verlegenden HKS-Massivholzdielen sollten mindestens 24 Stunden vor der Verlegung in der Verpackung bei einer Raumtemperatur von ca. 18 bis 20 °C im Raum gelagert werden
  • weil jede Diele bedingt durch die Trocknung, kleine Äste und Farbunregelmäßigkeit anders aussieht, lässt sich jeder Dielenboden individuell gestalten

Wenn Sie diese Hinweise beachten und auch bei der Verlegung selbst die Abstände zur Wand einhalten und alle Hinweise der Hersteller beachten, erhalten Sie einen dauerhaft schönen Dielenboden. Um den ganz perfekten Dielen bzw. Parkettboden zu erhalten empfehlen wir Ihnen das Verlegesystem Elastilon. Dieses System sorgt dafür, dass sich die Dielen bzw. Parkettreihen trotz Schwund und Quellen fast nahtlos aneinander fügen. Wenn Sie sich für dieses System interessieren, dann beraten wir Sie gern. Es gibt Elastilon in diesen Varianten:

  • Elastilon Basic zum Verlegen von Massivholz- oder Mehrschichtdielen normaler Breite aus stabilen Holzarten sowie Lamellenkonstruktionen, jedoch nicht für Zweischichtparkett und schmale Parkettstäbe.
  • Elastilon Strong für Zweischicht- oder Fertigparkett, schmale Stäbe, Muster, Quadranten (Holzfliesen) und Böden aus spröden Holzarten wie fast allen Nadelhölzern.
  • Elastilon Lock für stabile Parkettkonstruktionen, wie z.B. Zweischicht- oder Fertigparkett sowie für stabile Lamellenkontruktionen anerkannter Marken.
  • Elastilon Sport ideal für Sporthallen, Aerobic-Räume, Balettsäle usw. Dieses System bewirkt eine vollkommen homogene Federung.
  • Elastilon Removable lässt sich immer wieder nutzen. Das heißt auf diesem System verlegte Böden lassen sich einfach wieder entfernen und darauf neue verlegen.

Nehmen Sie sich einfach einmal die Zeit und besuchen Sie unsere Ausstellung. Hier haben wir für Sie verschiedene Dielen- und Parkettmuster vorbereitet. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie bei der Auswahl Ihrer Dielen oder dem passenden Parkett. Natürlich erhalten Sie bei uns auch alles was Sie zum Verlegen benötigen wie z.B. die passenden Sockelleisten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mario Judersleben und sein Team


Sanssousi floor - die gealterte Holzdiele
Sanssousi floor - die gealterte Holzdiele
  • beeindruckende Optik
  • modern gealtert (auch mit handgehämmerten Kanten) verleiht dem Boden einen ganz besonderen Charakter
  • besonders harte Oberfläche


Massivholzdiele PREMIUM
Massivholzdiele PREMIUM
  • 4 seitig gefast mit rundum Nut und Feder
  • roh geschliffener glatter Oberfläche
  • optimale Holzfeuchtevon nur 10 % +/- 2 %


Die naturbelassene Parkettdiele
Die naturbelassene Parkettdiele
  • unbehandelt oder leicht gebürstet
  • individuelle und sehr hochwertige Oberflächenbveredlung


twinface - perfekte Renovierungsdiele
twinface - perfekte Renovierungsdiele
  • mit Landhausstil
  • trotz der geringen Aufbauhöhe (nur 1,1 cm) ist diese Holzdiele besonders formstabil
  • .erhältlich in 36 verschiedenen und einzigartigen Dekor-Varianten


INBETWEEN - 2 Schichtböden
INBETWEEN - 2 Schichtböden
  • geringe Aufbauhöhe
  • erhöhte Formstabilität
  • als Renovierungsdiele (twinfase),
  • gealterte Holzdiele (Sanssousi floor) oder
  • naturbelassene Parkettdiele


twinfase - die Renovierungsdiele
twinfase - die Renovierungsdiele
  • 2-Schicht-Holzdiele Eiche auf Eiche
  • keilverzinkte Trägerschicht - enorm formstabil, trotz geringer Aufbauhöhe
  • Top-Qualität zum fairen Preis


Original Chapel
Original Chapel
  • vielfältige Farbvariationen
  • sehr aufwendig und mit einem großen Anteil von Hand hergestellt
  • das mit Kieselsäure verstärkte Hartwachöl auf der Oberfläche garantiert für hohe Abriebfestigkeit und geringsten Verschleiß
  • erfüllt selbst höchte Ansprüche


"Der Ärger mit schlechter Qualität währt viel länger, als die kurze Freude am vermeintlich niedrigen Preis." Daher zählt für uns in erster Linie die Qualität und damit der auf Jahre zufriedene Kunde. Mario Judersleben (Geschäftsführer)